im Sommer

Wandern im Riesengebirge

Rokytnice - Harrachov - Rokytnice - 4 St.

Eine tolle nicht anspruchsvolle Wanderung zum Beginn Ihres Urlaubes für die ganze Familie. Mit dem Bus fahren Sie den Fluss Iser entlang bis nach Harrachov. Steigen Sie im Zentrum aus (vorletzte Haltestelle) und laufen Sie zu den Skischancen zum Lift, der Sie hoch zum Certova hora (Teufelsberg) bringt. Damit haben Sie die enzige Steigung an dieser Trasse erreicht. Sie laufen weiter bis nach Studenov (blauer Wanderweg) und dann rechts ins Tal runter bis zum Haus (gelber Wanderweg). KARTE

Rokytnice - Elbequelle - 23 KM - 8 St.

Zufuss - mittelschwer. Sie laufen nach Horni Rokytnice bis zum Lift. Von der Endstation setzten Sie über Rucicky (blauer Wanderweg) fort, bis zur Bergbaude Dvoracky. Von hier weiter Ruzencina zahradka entlang zum Kessel Bergfuß, Pancavska louka (grüner Wanderweg) und Elbequelle (gelber Wanderweg). 

teils mit Auto - leicht. Sie fahren nach Horni Misecky. Weiter zufuß zu Zlate navrsi (gelber Wanderweg). Pancavsky vodopad entlang und Elbebaude bis zur Elbequelle. KARTE

zu den verfallenen Patrioten

ein sehr hübscher und nicht so bekannter Wanderweg. Ab bis nach Vilemov, über die Iser und weiter bergauf zu "Havirna", zum Kreutzweg Na Perlicku. Hier die herrliche Aussicht geniessen und wieder ab bis zum Geigen Museum in Paseky. Vor der Kirche recht abbiegen und den Pfad an der Kirchhofmauer entlang Talrunter bis nach Dolni Rokytnice (Niederrokytnice). KARTE

"entspannend" - sehr leicht am Vorabend oder nach dem Essen

Ein kurzer Spaziergang für eine Stunde in eine Wochenendhaus Kolonie "Hranice" (Grenze) und zurück.